Wäre die Welt ein Kreuzfahrtschiff…

…dann wäre sie definitiv friedlicher!

Das ist ein Spruch, den wir gerne am letzten Abend einer Reise auf der Bühne an die Gäste weitergegeben haben. Ausnahmslos gab es im Anschluss tosenden Applaus. Warum? Weil die Gäste gespürt haben was es bedeutet mit Menschen aus bis zu 35 Nationen auf engstem Raum zu leben. Innerhalb der Crew kommt neben dem Leben noch das Arbeiten hinzu.

Das ist es was ich in meiner Zeit an Bord erleben durfte. Egal welche Nationalität, welche Religion, Sexualität oder Interessen: Es war ein friedliches und respektvolles Miteinander. Über Monate, ohne freien Tag oder Wochenende. Und alle für ein Ziel. Nirgendwo sonst, stimmt der Satz: Alle in einem Boot so sehr wie auf einem Kreuzfahrtschiff.

Deswegen passt dieser Titel wunderbar zu meinem Buch, das bald veröffentlicht wird – „Alle in einem Boot – Was Führungskräfte von Seefahrern lernen können“ (Remote Verlag). Darin beschreibe ich in vielen Stories, die auch viele Blicke hinter die Türen der Crew werfen, warum das Leben und Arbeiten an Bord mit so vielen unterschiedlichen Menschen funktioniert und alle von einer „Familie“ sprechen. Es gibt so viele Situationen in denen dieser Zusammenhalt unter Beweis gestellt wird. Ja – er wird auch mal auf die Probe gestellt. Aber am Ende ist allen klar, dass sie gemeinsam für eine Sache da sind und an einem Strang ziehen müssen.

Das zeigt sich am Ende auch am Erfolg von AIDA Cruises und auch anderen Kreuzfahrtunternehmen. Es ist der Zusammenhalt innerhalb der Crew. Viele Extremsituationen verlangen viel ab und dazu gibt es unzählige Stories. In meinen Vorträgen, die ich als Speaker halte, kann sich daraus jeder etwas mitnehmen. Letztlich sollen die Themen, über die ich vor Verbänden, Unternehmen und Führungskräften spreche, Inspiration sein. Alle in einem Boot – wenn das gelingt, ist jedes Unternehmen auch in stürmischen Zeiten vor dem Untergang bewahrt. (tj)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s